Sie können keine neue Bestellung aus Ihrem Land anlegen: United States

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Badoux Vins

Vertag

Mit dem Eintreffen der Bestellung bei Henri Badoux SA, Aigle, gilt der Vertrag als abgeschlossen.
Henri Badoux SA, Aigle bleibt Besitzer der Produkte bis zu ihrer vollständigen Zahlung, inklusive allfälliger Transportkostenanteile.

Verkauf

Solange Vorrat. Preisänderungen vorbehalten.

Preis

In Schweizerfranken (CHF), MwSt. 7.7% inbegriffen

LIEFERUNG IN DER SCHWEIZ

Jede Bestellung ab einer Verpackungseinheit wird berücksichtigt.
Franko Domizil ab einem Nettobetrag von CHF 400.-.
Für Bestellungen unter CHF 400.-, Transportkostenanteil CHF 20.-.

LIEFERUNG FÜR DEN EXPORT

Ab Keller
Die effektiven Versandkosten werden zusätzlich verrechnet.
Auf Wunsch, je nach Gewicht und Bestimmungsort, Transportkostenangebot
Kontaktieren Sie Henri Badoux SA, Aigle:

  • Per E-Mail an orders@badoux-vins.ch
  • Per Telefon: 0800 223 689 oder
    +41 (0)24 468 68 88
  • Per Fax: +41 (0)24 468 68 89

VERPACKUNGEN

  • Kartons zu 1 Flasche 140 / 150 cl
  • Kartons zu 6 Flaschen 70 / 75 cl
  • Kartons zu 12 Flaschen 35 / 37,5 / 50 cl

EINHEIT

1 Einheit entspricht

  • 1 Flasche 150 /140 / 70 oder 75 cl
  • 2 Flaschen 35 / 37,5 /50 cl
  • 4 Flaschen 20 cl

MENGENRABATT

  • Ab 48 Einheiten = 5 %, nicht mit anderen Rabatten Kumulierbar

ZAHLUNG IN DER SCHWEIZ

Die Rechnungen werden mit einer Zahlungsfrist von 30 Tagen netto ausgestellt.
Die Zahlung kann auch mit folgenden Karten durchgeführt werden:
Postcard, Maestro, V-Pay, MasterCard & Visa.

ZAHLUNG FÜR DEN EXPORT

Im Voraus

JUGENDSCHUTZ

Gemäss den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb von Europa und der Schweiz, ist es verboten, alkoholische Getränke an Jugendliche unter 18 Jahren zu verkaufen.
Mit Ihrer Bestellung bei Henri Badoux SA, Aigle, anerkennen Sie diese Bestimmungen und bestätigen, dass Sie zum Einkauf von alkoholischen Getränken berechtigt sind.

DATENSCHUTZ

Henri Badoux SA, Aigle erfasst nur Daten, die zur Abwicklung der Bestellung notwendig sind und den Bestellprozess für existierende Kunden vereinfachen.
Gemäss dem Schweizer Datenschutzgesetz werden Kundeninformationen vertraulich behandelt.
Diese Informationen werden nicht für Werbezwecke an Dritte weitergegeben oder verkauft.
Sensible Daten (insbesondere Angaben bei Bezahlungen mit Kreditkarte) werden zur Autorisationsabfrage verschlüsselt übermittelt.
Die Kunden erhalten die Informationen von Henri Badoux SA per Post.
Henri Badoux benutzt die Kundendaten nicht für Spams.

STORNIERUNG UND RÜCKGABERECHT VON BESTELLUNGEN

Vertragsbrüche unterliegen der schweizerischen Rechtsordnung.
Wir machen den Kunden darauf aufmerksam, dass eine bestätigte Bestellung nicht mehr storniert werden kann.
Der Kunde ist verpflichtet, die erhaltene Ware zu kontrollieren.
Stimmt die Lieferung nicht mit der Bestellung überein, muss der Kunde Henri Badoux SA ohne unverzüglich avisieren.
Henri Badoux SA wird die eventuelle Rücknahme der Produkte organisieren und den Kunden über den Ablauf orientieren.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen unterstehen der schweizerischen Gesetzgebung.
Rechtsstreitfälle aus Verkäufen, die im Rahmen der vorliegenden allgemeinen Bedingungen abgeschlossen wurden, unterliegen der alleinigen Kompetenz der Gerichte des Kantons Waadt, unter Vorbehalt einer allfälligen Berufung beim Bundesgericht.


KOLLEKTIONEN

KUNDENSERVICE

Kundenservicezeiten : MO bis FR 7.30 - 12.00 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr.

Telefon:+41 24 468 68 88

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sonderangebote